INO TLB ZW 104 TE

  • Tauchlötbad mit hochpräziser Temperaturregelung
  • 100x100 mm Lötbadgröße
  • 40 mm Lötbadtiefe

Das Tauchlötbad der Serie INO ZW eignet sich vornehmlich zum Löten von Anschlüssen elektrischer Bauteile aller Art und zum Löten und Verzinnen von Drähten mit und ohne Lackisolation. Darüber hinaus können sie auch für das Löten und Beloten gedruckter Schaltungen verwendet werden. Außerdem sind sie als Bestandteil von Lötbarkeits-Testeinrichtungen nach DIN IEC 68 einsetzbar. Bei der Version „TE“ ist eine externe Temperaturregeleinheit INO LBR-2 beinhaltet. Alle Lötbäder werden für den professionellen Dauereinsatz entwickelt und gefertigt. Für jeden Anwendungsfall stehen angepasste Lötbadabmessungen, Heizleistungen und Gehäuse (offene und isolierte Lotwanne) zur Verfügung. Mit der Erfahrung und dem außergewöhnlichen Know-how wird die Heizung so eingebaut, dass sie verschleißfrei ist. Ein optimaler Wärmeübergang und unterschiedlichste Möglichkeiten der Temperaturregelung ergeben funktionssichere und preiswerte Löteinrichtungen. Regelbare Tauch- und Flachlötbäder für höchste Ansprüche.

 

Besonderheiten

 

  • außergewöhnliche Lebensdauer
  • bestens geeignet für bleifreies Löten
  • guter Wärmeübergang
  • aufgabengerechte Bauformen
  • geringe Leistungsaufnahme
  • konstant gute Lötergebnisse

Technische Daten

 

Lötbadgröße  Ø

100x100 mm
(Sondergrößen auf Anfrage)
Lötbadtiefe

40 mm
(Sondergrößen auf Anfrage)
Lotinhalt 3,7 kg
max. Temperatur 500°C
Anschluss, elektrisch 230VAC – 50/60Hz
Leistung 1.200W
Abmessungen L x B x H

197 x 182 x 237 mm (INO TLB ZW 104 TE)
173 x 153 x   61 mm (INO LBR-2)
Gewicht x kg
Artikel-Nr. 52.00.0014

Änderungen der Technik und Ausführung vorbehalten