• elektrische Crimpmaschine
  • bis ca. 10 kN Presskraft
  • wechselbare Crimpgesenke + Positionshilfen

Zum Verpressen von Crimpkontakten verschiedenster Ausführungen wie z.B. isolierte Kabel-schuhe, Rohr- und Quetschkabelschuhe, Flachstecker u. Flachsteckhülsen, gedrehte Kontakte, Aderendhülsen usw. 

Die INO EC-65 kann in zwei Betriebsarten benutzt werden:

Betriebsart 1: Der Crimpkontakt wird durch Auslösen des Fußschalters verpresst
Betriebsart 2: Erlaubt dem Bediener durch Auslösen des Fußschalters den Kontakt im Gesenk zu fixieren und das Kabel richtig einzulegen. Erst durch erneutes Betätigen des Fußschalters wird der Crimpkontakt verpresst  

Um Beschädigungen am Crimpeinsatz und Fehlcrimpungen durch falsch eingelegte Kontakte zu vermeiden, kann das Einsetzen der vollen Presskraft eingestellt werden. Durch einfachen Tastendruck lässt sich der Öffnungsweg der Crimpgesenke verändern.

Zum exakten Vercrimpen der Kontakte stehen verschiedene Standard-Locatoren und Positionshilfen zur Verfügung, die den Kontakt genau unter dem Crimpstempel positionieren.  

Neben zahlreichen Standard-Crimpgesenken können auch Sondergesenke und Sonder-Locatoren / Positionshilfen  nach Mustern oder  Kundenanforderungen gefertigt werden.

Crimppresse mit anderer Aufnahme für Fremdgesenke auf Anfrage.  

 

Besonderheiten

 

  • Keine Druckluft notwendig
  • Einfacher Wechsel der Crimpgesenke
  • Mobile Verwendung durch Tragegriff
  • Geringere Energiekosten im Vergleich zu Druckluftgeräten
  • Flexible Anwendung durch eine große Auswahl an Crimpgesenken
  • Positionierhilfen erleichtern das Crimpen der Kontakte

Technische Daten

 

Crimpbereich



isolierte Kabelschuhe bis 6 mm²
Flachstecker u. Flachsteckhülsen bis 6 mm²
Rohr- und Quetschkabelschuhe bis 10 mm²
isolierte u. unisilierte Aderendhülsen bis 50 mm²
Presskraft 10 kN
Taktzeit 1 sec
Anschluss elektrisch 120-230V / 50-60Hz / 160VA 
Abmessungen L x B x H 320 x 140 x 220 mm
Gewicht 10 kg
Artikel-Nr. 82.10.0000

Zubehör

 

Eine Auflistung der lieferbaren Crimpgesenke und Locatoren erhalten Sie auf Anfrage.

Medien

Mehr in dieser Kategorie: INO PCP »

Änderungen der Technik und Ausführung vorbehalten